Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
BF Goodrich

BF Goodrich g-Force Winter 2

225/50 R17 98H XL

BF Goodrich - Seit 1870 mit exzellenter Produktqualität für Pkw, LLKW und im Off-Road Bereich

Reifengröße
225/50 R17 98H XL 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
Wi Winterreifen
M+S Kennung
mit SchneeflockensymbolWinter
Speedindex
H: Zugelassen  bis 210 km/h
EAN
3528702366363
Artikelnummer
GI-R-331063GA
Testurteile
AUTOStraßenverkehr
ACE Auto Club Europa
GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH
EU
European Production
Listenpreis*   € 123,20
€ 110,90
Kostenfreie Lieferung**
Lieferzeit 2 - 5 Werktage***
14 Tage Rückgaberecht
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

BFGoodrich g-Force Winter 2

MEHR SICHERHEIT AUF EIS, EXZELLENT AUF SCHNEE:

Die neue Ausrichtung der Lamellen sorgt für erhöhte Traktion und eine optimale Haftung auf schneebedeckter Fahrbahn sowie kürzere Bremswege auf vereister Strasse.

  • Mehr Profilblöcke: + 40%
  • Mehr Lamellen: + 12%
  • Erhöhter Profilnegativanteil
  • 3PMSF* + M+S**

SEHR GUTE LABELWERTE IN DER KATEGORIE NASSHAFTUNG:

Zur verbesserten Wasserableitung
Laufrichtungsgebundenes V-Profil

  • Mit sich kreuzenden Profilrillen in der Laufflächenmitte und zunehmender Breite der Rillen zur Schulter hin.
  • Abgeschrägter Profilgrund

Bold & Simple:

Keine optischen Akzente auf der Flanke (frei von Grafiken und anderen überladenden Elementen), um den visuellen Fokus auf das Laufflächendesign und das Branding zu legen.

EU-Reifenlabel / Effizienzklassen
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.

Es werden drei verschiedene Bereiche getestet: Rollwiderstand, Nasshaftung und das Abrollgeräusch, das der Reifen auf der Straße verursacht.

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.

Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Schon bei der Einarbeitung wird von Experten kritisiert, dass das EU-Reifenlabel leider nur wenige Produkteigenschaften abbildet. Neben dem Rollwiderstand, der Nasshaftung und dem Abrollgeräusch, die im Mittelpunkt der EU-Reifenkennzeichnung stehen, haben Reifen weitaus wichtigere und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie z. B. Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen etc.

Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese Tests fokussieren in der Regel neben den EU-Normqualifikationen zur Reifenkennzeichnung weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, die für den Endkunden immer wichtig sind.

Business Bewertungen
Profil:g-Force Winter 2
Beurteilung Datum Prüfeinrichtung Abmessungen Bewertung texte Bewertung Dichtung
10/2020 AUTOStraßenverkehr 225/50 R17 98H XL Sehr empfehlenswert
09/2020 ACE Auto Club Europa 225/50 R17 98H XL Empfehlenswert
09/2020 GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH 225/50 R17 98H XL Empfehlenswert
09/2020 ARBÖ 225/50 R17 98H XL Befriedigend
09/2020 auto motor und sport 225/50 R17 98H XL Sehr empfehlenswert
Vorteile: Mit hohem Gripniveau überzeugend-sicher auf Schnee. Gute Aquaplaning-Vorsorge. Sicheres Bremsen auf trockenem Asphalt. Leise.Nachteile: Kräftiges Untersteuern und schwache Seitenführung in nassen Kurven. Deutlich verlängerte Nassbremswege. Etwas reduzierte Fahrstabilität bei forcierter Fahrweise auf trockener Bahn.
10/2017 AUTO BILD 225/50 R17 98H XL Empfehlenswert
Stärken: der Winterkönig mit besten Fahrleistungen auf festgefahrener Schneedecke, hohe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, angenehmer Abrollkomfort.Schwächen: verzögertes Einlenkverhalten, untersteuerndes Trockenhandling.

*Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

**Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
***Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.