Wie liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.

Michelin Agilis Alpin

225/70 R15C 112/110R
Reifengröße
225/70 R15 112/110R  ändern 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
Wi Winterreifen
M+S Kennung
mit Schneeflockensymbol
Speedindex
R: Zugelassen  bis 170 km/h
EAN
3528701871707
Artikelnummer
GI-R-172669GA
Testurteile
Transporter Magazin
promobil.de
€ 116,90
Versandkostenfrei*
Lieferzeit 7-10 Werktage**
30 Tage Rückgaberecht
Über 9.000 Montagepartner
Wird oft zusammen gekauft
  • Gesamtpreis:
    € 534,27
    1 x Michelin Agilis Alpin 225/70 R15C 112/110R =
    € 116,90
    1 x DeltiGrip Deltigrip HD 07 - Qualitäts Schneekette für Transporter, leichte LKW und 4WD =
    € 66,67

Michelin Agilis Alpin

Für alle Leicht-LKW

Profitieren Sie auch im Winter von allen Vorteilen der Produktreihe MICHELIN Agilis: Robustheit und Wirtschaftlichkeit.

MICHELIN Agilis Alpin ist homologiert von den wichtigsten europäischen Fahrzeugherstellern.

MICHELIN Agilis Alpin ist homologiert für Mercedes Sprinter und Iveco Daily.

Produktvorteile:

Profitieren Sie auch im Winter von allen Vorteilen der Produktreihe MICHELIN Agilis: Robustheit und Wirtschaftlichkeit.

MICHELIN Agilis Alpin ist homologiert von den wichtigsten europäischen Fahrzeugherstellern(1).

Technologie:

Ein spezielles Laufflächenprofil aus dem 4x4-Bereich mit offen gestaltetem Schulterbereich und versetzten Profilblöcken verbessert das Fahrverhalten auf Schnee.

Die MICHELIN Technologie Durable Contact Patch aus dem Lkw-Reifenbereich ermöglicht durch eine grössere und weniger abgerundete Aufstandsfläche (bis  zu 27% mehr Gummi auf dem Boden(2) eine bessere Haftung auf vereisten Fahrbahnen.

Die MICHELIN Technologie bietet 16% mehr Lamellen(2), die wie Krallen im Schnee wirken. Diese selbstblockierenden Lamellen mit variabler Geometrie in drei Richtungen helfen, die Gummi-Profilblöcke und damit den gesamten Reifen zu stabilisieren.

Dank der MICHELIN Technologie „Durable Contact Patch“, durch die bis zu 27%(2) mehr Gummi mit der Fahrbahn in Kontakt gebracht wird und der abriebfesteren Gummimischung der Lauffläche, hält der MICHELIN Agilis Alpin sogar noch länger.

Längere Lebensdauer

8 Anti-Abriebsblöcke

Rechtliche Hinweise:
(1) MICHELIN Agilis Alpin ist homologiert für Mercedes Sprinter.
(2) Interne Tests im Vergleich zu seinem Vorgänger MICHELIN Agilis 81 Snow Ice.

EU-Reifenlabel/ Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.
Die Reifen werden im EU-Reifenlabel anhand von 3 Leistungseigenschaften klassifiziert: Kraftstoffeffizienz (Buchstaben A bis G), Nasshaftung (Buchstaben A bis G) und externe Geräuschemission (Dezibel).

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.
Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Fachleute kritisieren, dass das EU-Reifenlabel leider zu wenige Produkteigenschaften abbildet. Reifen besitzen deutlich mehr wichtige und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie zum Beispiel Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen, etc.
Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese testen in der Regel nicht nur die 3 auf dem EU-Reifenlabel vorhandenen, sondern bis zu 11 weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften.

Business Bewertungen
Profil:Agilis Alpin
Beurteilung Datum Prüfeinrichtung Abmessungen Bewertung texte Bewertung Dichtung
11/2013 Transporter Magazin 225/70 R15C 112/110R Empfehlenswert
Stärken: Sehr feinfühlig reagierender und harmonischer Reifen auf Schnee und Nässe. Beste Interaktion mit dem Fahrdynamik-Regelsystem des Ducato. Gute Bremswerte bei allen Fahrbahnzuständen. Guter Komfort.Schwächen: Leichte Schwäche im Längsaquaplaning.
10/2013 promobil.de 225/70 R15C 112/110R Empfehlenswert
Stärken: Sehr feinfühlig reagierender und harmonischer Reifen auf Schnee und Nässe. Beste Interaktion mit dem Fahrdynamik-Regelsystem des Ducato. Gute Bremswerte bei allen Fahrbahnzuständen. Guter Komforteindruck.Schwächen: Leichte Schwäche im Längsaquaplaning.

Michelin – Wir bringen Sie weiter.

Die Vision der Unternehmensgründer Edouard und André Michelin bestimmt seit mehr als 125 Jahren die Entwicklung der Marke MICHELIN: die automobile Fortbewegung für Menschen so einfach, sicher und komfortabel wie möglich zu machen - zuerst mit innovativen Reifen und Rädern, dann auch mit Straßenkarten, Reiseführern und mit Beiträgen zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. Hinzu kommt ein starkes Engagement für die Umwelt, denn moderne Mobilität muss nachhaltig sein und darf nicht zu Lasten der Umwelt gehen.

Die Michelin Gruppe produziert jedes Jahr über 178 Millionen Reifen an 68 Produktionsstandorten in 17 Ländern und verfügt über Verkaufsorganisationen in über 170 Ländern. Die Produktpalette ist breit: vom Fahrrad- über PKW-, LKW-, Motorrad-, Ackerschlepper-Reifen bis hin zum bis zu 5 Tonnen schweren Erdbewegungsmaschinenreifen. Weltweit beschäftigt Michelin 111.700 Menschen und besitzt eines der ältesten und bekanntesten Markenzeichen der Welt - den legendären Michelin Mann.

Zielgerichtete Entwicklung: MICHELIN Total Performance

Bei der Entwicklung von neuen Produkten verfolgt Michelin konsequent das Konzept der „MICHELIN Total Performance“. Dahinter steht der hohe Anspruch, stets mehrere Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen zu vereinen. Dieser Philosophie folgt der Reifenhersteller sowohl bei der Entwicklung aller Serienprodukte als auch im Motorsport. Zahlreiche technische Innovationen tragen dazu bei, Umwelt, Fahrer und Unternehmen zu entlasten. Unsichtbar in Karkasse, Profilierung und Gummimischungen verborgen, zeigen MICHELIN Reifen im Verlauf ihres Lebens ihr ganzes Potenzial: Sie bieten hohen Grip, lange Laufleistung und senken durch ihren geringen Rollwiderstand den Kraftstoffverbrauch.

Um die Bedingungen, denen Reifen im Auto-Alltag ausgesetzt sind, noch genauer zu erfassen, hat Michelin mit dem Road Usage Lab im Sommer 2014 ein einzigartiges Forschungsprojekt gestartet. Fahrzeuge von 3.000 Autofahrern in Europa wurden mit speziellen Messgeräten ausgestattet, die Daten über die Nutzung aufzeichneten. Die so gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Entwicklung zukünftiger Reifen ein, um sie noch zielgerichteter auf die Bedürfnisse der Autofahrer auszurichten.

*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
**Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.
x
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK