Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
Hinweis: Preise gelten für Reifen ohne Felge. Je nach Reifendimension kann das Profilbild abweichen.
Pirelli

Pirelli Scorpion Zero All Season

265/45 R21 108Y XL J, LR

Pirelli - Reifen nach Maß für Ihr Fahrzeug. Leistung, Sicherheit und Premium-Technologie

Reifengröße
265/45 R21 108Y XL J, LR 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
GAN Ganzjahresreifen
M+S Kennung*
Geschwindigkeit
Y: Zugelassen  bis 300 km/h
EAN
8019227282191
Artikelnummer
GI-R-377982GA
DEX
EU
European Production
Listenpreis**   € 647,00
€ 294,17
Kostenfreie Lieferung***
Lieferzeit 2 - 5 Werktage****
14 Tage Rückgaberecht
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

Pirelli Scorpion Zero All Season

Das neue UHP-SUV All Season Produkt, entwickelt für die Premium und Prestige Fahrzeughersteller.

Dieses Produkt wurde entwickelt, um die Performance über das ganze Jahr zu gewährleisten, bei jeder Wetterbedingung, auch bei leicht Schneebedeckten Fahrbahnen. Er wird den SCORPION ZERO ASIMMETRICO ersetzen. SCORPION ZERO ALL SEASON wurde gemeinsam mit den renommiertesten Fahrzeugherstellern für deren SUVs entwickelt.

Das neue Laufflächen-Design sichert maximale Leistung bei jeder Jahreszeit und Fahrbahn, als auch hervorragenden Grip und Traktion

  • Gekrümmte Profilbögen im inneren Profilblock sichern mehr Traktion auf Schnee ,was zu erhöhter Sicherheit und Kontrolle führt.
  • Hohe Lamellenanzahl: über 30m Lamellen (93% mehr als beim Scorpion Zero Asimmetrico) sorgen für exzellenten Grip und Traktion im Winter, daraus ergibt sich eine sehr gute Performance bei Schnee.
  • Optimiertes Profildesign mit gekrümmten Profilbögen und Stegen verringern deutlich das Fahrgeräusch und verbessern dadurch den Fahrkomfort.
  • Vier umlaufende Profilrillen sorgen für sehr gute Wasserableitung , die äussere schmälere Rille sorgt für Anpassung und Sicherheit auf trockener Fahrbahn.Reduzierte Profilhöhe sorgt für mehr Satbilität ohne Einbußen bei der Laufleistung.

Die neue Laufflächenmischung hat exzellente Laufleistung sowie hervorragend niedrige Rollwiderstandswerte, dies wird durch den neuartigen Mischprozess (PTSM), erreicht.

  • Laufflächenmischung: Hoher Silica-Anteil mit der neuesten Polymergeneration, dies sichert eine sehr gute Performance Balance (Schnee/Nässe/RR). Spezielle Additive optimieren die Aushärtung und die mechanischen Eigenschaften.
  • Neue Karkassen- und Seitenwandmischungen, entwickelt für Rollwiderstandsreduzierung, dabei mit allen notwendigen Eigenschaften die schnelle, schwere SUVs benötigen.
  • Neuer Mischungsprozess (PTSM). Verbessert die Vernetzung der Materialien, um die Performance des Reifens zu erhöhen, die Nassleistung bei einem breiteren Temperaturbereich zu erhöhen sowie Rollwiderstand zu reduzieren.
  • Eine reduzierte Profilhöhe, erstellt durch Computer Modellierung, optimiert die Aufstandsfläche, sichert verbesserte Bremsleistung und Laufleistung.

Verbessert

  • Rollwiderstand , dadurch höhere Laufleistung bei reduziertem Verbrauch
  • Nass- und Trockenhandling, Erhöhte Sicherheit
  • Schneegrip für hohe Traktion und Sicherheit auf Schnee
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Reifenkennzeichnungsverordnung legt die Informationsanforderungen an die Kraftstoffeffizienz, die Nasshaftung und das externe Rollgeräusch von Reifen fest. Darüber hinaus wird auf die Wintereigenschaften des Produkts verwiesen.

Die Verordnung EU 1222/2009, die seit dem 1. November 2012 in Kraft ist, wurde überarbeitet und wird ab dem 1. Mai 2021 durch die Verordnung EU 2020/740 ersetzt; von diesem Zeitpunkt an gelten neue Anforderungen. Die Bewertungsklassen für Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Außengeräusche wurden geändert und das Layout des EU-Labels wurde angepasst. Die in der EU-Datenbank gespeicherten Produktdatenblätter der Hersteller können über einen in das Etikett integrierten QR-Code heruntergeladen werden. Neu sind auch die Angaben zur Schnee- und Eishaftung für Reifen, die diese Kriterien erfüllen.

Folgende Reifen sind von der Verordnung ausgenommen: - Reifen, die ausschließlich für die Montage auf Fahrzeugen bestimmt sind, die vor dem 1. Oktober 1990 erstmals zugelassen wurden - runderneuerte Reifen (bis eine entsprechende Verlängerung der EU VO 2020/740 stattgefunden hat) - Profireifen - Straßenreifen - Rennradreifen - Reifen mit zusätzlichen Vorrichtungen zur Verbesserung der Traktion, z.B. Spikereifen - T-Notreifen - Reifen mit einer zulässigen Geschwindigkeit unter 80 km/h - Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser ≤ 254 mm oder ≥ 635 mm

Die Kriterien und Bewertungsklassen auf einen Blick

Kraftstoffeffizienz

Der Kraftstoffverbrauch hängt vom Rollwiderstand der Reifen, dem Fahrzeug selbst, den Fahrbedingungen und dem Fahrstil des Fahrers ab. Der gemessene Rollwiderstand (Rollwiderstandskoeffizient) des Reifens wird in die Klassen A (höchste Effizienz) bis E (niedrigste Effizienz) eingeteilt.

Wenn ein Fahrzeug komplett mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, ist eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 7,5 %* im Vergleich zu Reifen der Klasse E möglich. Bei Nutzfahrzeugen kann sie sogar noch höher ausfallen.
(Quelle: Folgenabschätzung der Europäischen Kommission
* bei Messung nach den in der Verordnung (EU) 2020/740 festgelegten Prüfmethoden)

Bitte beachten Sie:
Der Kraftstoffverbrauch hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab und kann durch eine umweltfreundliche Fahrweise erheblich gesenkt werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Kraftstoffeffizienz zu verbessern.

Nasshaftung

Die Nasshaftung wird in die Klassen A (kürzester Bremsweg) bis E (längster Bremsweg) eingeteilt.

Wenn ein Auto mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, kann sich der Bremsweg bei einer Bremsung aus 80 km/h (auf einer Straße mit durchschnittlicher Haftung) im Vergleich zu Reifen der Klasse E um bis zu 18 m verkürzen.*
*Quelle: wdk Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V

Bitte beachten Sie:
Die Verkehrssicherheit hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab. Die Bremswege müssen immer eingehalten werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Nasshaftung zu verbessern.

Externes Rollgeräusch

Das von einem Reifen ausgehende Geräusch beeinflusst die Gesamtlautstärke des Fahrzeugs und wirkt sich nicht nur auf Ihren eigenen Fahrkomfort, sondern auch auf die Lärmbelastung der Umwelt aus. Im EU-Reifenlabel wird das externe Rollgeräusch in 3 Klassen von A (geringstes Rollgeräusch) - C (höchstes Rollgeräusch) eingeteilt, in Dezibel (dB) gemessen und mit den europäischen Lärmemissionsgrenzwerten für das externe Reifenrollgeräusch verglichen.

A
Das Piktogramm mit der Klassifizierung "A" zeigt an, dass das externe Rollgeräusch des Reifens mehr als 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt.
B
Die Einstufung B" bedeutet, dass das externe Rollgeräusch des Reifens bis zu 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt oder diesem entspricht.
C
Die Klassifizierung "C" zeigt an, dass der angegebene Grenzwert überschritten ist.

PIRELLI HEUTE
Wir testen kontinuierlich neue Grenzen in puncto Technologie, Stil und Nachhaltigkeit und setzen weltweite Trends.

INNOVATION IM SCHNELLVORLAUF
40 Jahre Erfahrungen im Oberklasse-Segment für globale Marktführerschaft im Bereich Produkttechnologie. Unsere Innovationsmotoren:

  • Partnerschaft mit den wichtigsten Fahrzeugherstellern, in der Erstausrüstung
  • Führend bei innovativen, umweltfreundlichen Materialien
  • Modellierung auf dem neusten Stand der Technik
  • Entwicklung flexibler und effizienter Herstellungsprozesse
  • Beträchtliche Investitionen in Forschung und Entwicklung

MARKENWERT
Das langgezogene P – über ein Jahrhundert Markengeschichte 1908 wählte Pirelli das Logo mit dem lang gezogenen P, das das Unternehmen weltweit erkennbar macht und von da an die Markenidentität festigte.

SPORTLICHE ERFOLGE
Die ersten Siege im Motorsport bestätigten den anhaltenden Erfolg der Marke PIRELLI: Das Autorennen Peking–Paris 1907 war wichtig, um sich weltweit einen Ruf zu machen

WIE MAN MARKIERTE REIFEN LIEST
Markierte Reifen sind an einer speziellen Markierung an der Seitenwand zu erkennen, die angibt, dass sie gemeinsam mit einem spezifischen Automobilhersteller entwickelt worden sind. Diese Reifen wurden von dem Fahrzeughersteller homologiert und passen perfekt zu einem bestimmten Modell

DER PERFEKTE REIFEN FÜR DIE BESTEN FAHRZEUGE
Maßgeschneiderte Technologien, Prozesse und Materialien. Dank der ausgeklügelten Kombination dieser von unseren Ingenieuren entwickelten Komponenten, konnten wir für jedes Modell den perfekten Reifen schaffen, der vom entsprechenden Fahrzeughersteller getestet und freigegeben wurde.

*Die von Ihnen ausgewählten Reifen weisen ausschließlich eine sogenannte M+S Kennzeichnung auf. Aufgrund des fehlenden dreigezackten Bergpiktogramms mit der Schneeflocke in der Mitte darf dieser Reifen ab Herstellungsdatum 1. Januar 2018 (DOT 0118 und jünger) gem. § 2 Abs. 3a StVO nicht mehr als Winterreifen bei winterlichen Verhältnissen in Deutschland benutzt werden. Reifen, die vor dem 1. Januar hergestellt worden sind (DOT5217 und älter), dürfen in der Übergangsfrist bis zu 30. September 2024 noch als Winterreifen bei winterlichen Verhältnissen eingesetzt werden.

**Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

***Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
****Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.