Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Viking

Viking CityTech II

185/60 R15 88H XL

Viking - Sportlich.Stark.Sicher! Qualitätsreifen, entwickelt und produziert in Europa. Eine Marke von Continental.

Reifengröße
185/60 R15 88H XL 
Verfügbarkeit
auf Lager
Reifenart
So Sommerreifen
Speedindex
H: Zugelassen  bis 210 km/h
EAN
4024069582808
Artikelnummer
GI-R-233171GA
DEX
EU
European Production
Listenpreis*   € 55,50
€ 51,70
Kostenfreie Lieferung**
Lieferzeit 2 - 5 Werktage***
14 Tage Rückgaberecht
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

Viking CityTech II – Sportlich. Stark. Sicher!

Der optimale Reifen für den kompakten PKW!

Eine moderne Komponentenmischung mit Silica-Anteil sorgt für sicheres Bremsen auch bei Nässe. Der CityTech II ist ein wirtschaftlich attraktiver Reifen, der sich durch geringen Rollwiderstand und eine hohe Laufleistung auszeichnet.

  • Sicherer PKW-Reifen für Kompakt- bis Mittelklasse-Fahrzeuge
  • Hoher Komfort durch geringe Geräuschentwicklung
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Viking Reifen liefern bewährte Qualität zu fairen Preisen
  • Höhere Sicherheit bei Aquaplaning
  • Passend für Fahrzeuge wie z. B. Toyota IQ, Peugeot 207 und Skoda Fabia

Außenschulter

  • Merkmal: Die Außenschulter des Profils besteht aus geschlossenen Schulterblöcken in Kombination mit einem steifen Umfangsband
  • Wirkung: Erhöhte Steifigkeit führt zu einer sehr guten Kurvenstabilität auf trockenen Straßen und optimalem Handlingverhalten in Kurven und bei der Geradeausfahrt
  • Nutzen: Exzellente Handlingeigenschaften auf trockenen Straßen

Innenschulter

  • Merkmal: Die Innenschulter des Profils besteht aus zum Teil geöffneten Schulterblöcken (Tie-Bars) und einer Doppelblockstruktur im Umfangsband
  • Wirkung: Optimierte Steifigkeit der Blöcke bei weiterhin guter Wasserverdrängung von der Reifenmitte nach außen
  • Nutzen: Sehr gutes Handling bei Nässe

System für Wasserverdrängung

  • Merkmal: Querrillensystem in den Profilbändern und neuartiges Lamellenkonzept
  • Wirkung: Effektive Weiterleitung des Wassers von der Kontaktfläche in der Mitte zu den großen Umfangsrillen und zusätzliche Griffkanten
  • Nutzen: Erhöhte Sicherheit bei Aquaplaning und verbessertes Nassbremsen

Querrillensystem in der Schulter

  • Merkmal: Konstante Breite und gleichbleibender Neigungswinkel der Schulterrillen in Kombination mit einem leichten Versatz zwischen Innen- und Außenschulter
  • Wirkung: Die entstehenden Abrollgeräusche werden durch die optimierte Frequenzüberlagerung ausgelöscht
  • Nutzen: Reduziertes Geräuschlevel und damit optimierter Fahrkomfort
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.

Es werden drei verschiedene Bereiche getestet: Rollwiderstand, Nasshaftung und das Abrollgeräusch, das der Reifen auf der Straße verursacht.

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.

Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Schon bei der Einarbeitung wird von Experten kritisiert, dass das EU-Reifenlabel leider nur wenige Produkteigenschaften abbildet. Neben dem Rollwiderstand, der Nasshaftung und dem Abrollgeräusch, die im Mittelpunkt der EU-Reifenkennzeichnung stehen, haben Reifen weitaus wichtigere und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie z. B. Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen etc.

Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese Tests fokussieren in der Regel neben den EU-Normqualifikationen zur Reifenkennzeichnung weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, die für den Endkunden immer wichtig sind.

*Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

**Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
***Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.