Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Fulda

Fulda Conveo Trac

205/65 R15C 102/100T 6PR , bespikebar
Reifengröße
205/65 R15C 102/100T 6PR , bespikebar 
Verfügbarkeit
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Reifenart
Wi Winterreifen
M+S Kennung*
Speedindex
T: Zugelassen  bis 190 km/h
EAN
5452000561015
Artikelnummer
GI-R-275165GA
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Kostenfreie Lieferung***
Lieferzeit 2 - 5 Werktage****
14 Tage Rückgaberecht
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

Stahlgürtelreifen für den ganzjährigen Einsatz auf Triebachsen von Transportern und Leicht-Lkws. Bespikebar mit 108 Spikes 8x12.

Winterreifen für die moderne Transporter- und Leicht-LKW-Klasse

  • Gutes Handling
  • Gute Traktion bei nassen und winterlichen Straßenverhältnissen
  • Hohe Beständigkeit bei Aquaplaning
  • Bespikebar - Hohe Traktion bei extrem winterlichen Bedingungen

Der Conveo Trac ist ein günstiger Reifen, mit dem Leicht-LKWs und Transporter den ganzen Winter hindurch mobil bleiben.

Gutes Handling. Zuverlässiges Handling dank der großen, versetzten Profilblöcke, die den Bodenkontakt beim Lenken und in Kurven optimieren.

Gute Traktion bei nassen und winterlichen Straßenverhältnissen. Das mit einer hohen Lamellendichte versehene Profil des Conveo Trac ermöglicht eine gute Feinverzahnung mit dem winterlichen Fahrbahnbelag.

Hohe Beständigkeit bei Aquaplaning. Kontrolliertes Fahren beim Lastentransport in winterlichem Regenwetter. Die offene Profilgestaltung des Conveo Trac mit tiefen, umlaufenden Profilrillen leitet das Wasser schnell aus der Reifenaufstandsfläche ab und verbessert so spürbar das Aquaplaningverhalten.

EU-Reifenlabel / Effizienzklassen
EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.

Es werden drei verschiedene Bereiche getestet: Rollwiderstand, Nasshaftung und das Abrollgeräusch, das der Reifen auf der Straße verursacht.

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.

Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Schon bei der Einarbeitung wird von Experten kritisiert, dass das EU-Reifenlabel leider nur wenige Produkteigenschaften abbildet. Neben dem Rollwiderstand, der Nasshaftung und dem Abrollgeräusch, die im Mittelpunkt der EU-Reifenkennzeichnung stehen, haben Reifen weitaus wichtigere und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie z. B. Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen etc.

Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese Tests fokussieren in der Regel neben den EU-Normqualifikationen zur Reifenkennzeichnung weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, die für den Endkunden immer wichtig sind.

Wenn Sie gerne Business fahren aber nur Economy zahlen wollen, dann treffen Sie mit Fulda voll ins Schwarze!

Denn seit über 115 Jahren gehört die Marke Fulda zu den führenden Qualitäts- Reifenmarken. Sie bietet deutsche High-Performance-Reifen mit überzeugender Leistung, mit ausgezeichneten Testergebnissen und einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

Mit Fulda-Reifen clever fahren
Die neueste Generation von Fulda-Reifen vereinigt bestmögliche Leistungseigenschaften, hervorragende Qualität und niedrigen Kraftstoffverbrauch. Gleichzeitig gehen wir keine Kompromisse bei Sicherheitseigenschaften ein – und das alles zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Wir nennen dieses Konzept „Cleveres Fahren“.

Reifentwicklung
Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt. Jeder, der auf Fulda-Reifen unterwegs ist, kann sich sicher sein, dass er ein ausgezeichnetes Produkt mit hoher Qualität zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis fährt.

Fulda - German High Technology steht für deutsche Ingenieurskunst. Deswegen stellen wir sicher, dass jeder Fulda-Reifen die hohen Qualitätsstandards unseres Unternehmens erfüllt. Das gilt nicht nur für die Serienproduktion, in der jeder Reifen eine strenge Qualitätskontrolle durchläuft, sondern vor allem für die Entwicklung neuer Reifen, bei der wir von Anfang an zahlreiche Leistungsaspekte berücksichtigen.

Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
Seit jeher zeichnet die Marke Fulda höchste Produktqualität und ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis aus.

Fulda-Produkte entstehen aus Kreativität, Leidenschaft und dem Engagement aller Mitarbeiter, die ihre fachliche und persönliche Kompetenz täglich aufs Neue in den Dienst des Endverbrauchers stellen und die Traditionsmarke Fulda zu dem machen, was sie bis heute ist:

MODERNSTE SPITZENTECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE ANSPRÜCHE. Und dass wir diesen Ansprüchen gerecht werden, zeigen die zahlreichen Auszeichnungen, die unsere Produkte regelmäßig in den Reifentests unabhängiger Prüforganisationen und Fachmagazine erreichen.

*Die von Ihnen ausgewählten Reifen weisen ausschließlich eine sogenannte M+S Kennzeichnung auf. Aufgrund des fehlenden dreigezackten Bergpiktogramms mit der Schneeflocke in der Mitte darf dieser Reifen ab Herstellungsdatum 1. Januar 2018 (DOT 0118 und jünger) gem. § 2 Abs. 3a StVO nicht mehr als Winterreifen bei winterlichen Verhältnissen in Deutschland benutzt werden. Reifen, die vor dem 1. Januar hergestellt worden sind (DOT5217 und älter), dürfen in der Übergangsfrist bis zu 30. September 2024 noch als Winterreifen bei winterlichen Verhältnissen eingesetzt werden.

**Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

***Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
****Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.